NEW
  • "Trainingsspiele in Bayern ab sofort wieder erlaubt" (BFV.de, 29.07.12) - Trainingsspiele sind im bayerischen Amateurfußball ab sofort wieder möglich. Das hat Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, heute nach einem Schreiben des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) in einem Brief an BFV-Präsident Rainer Koch klargestellt. Nach § 9 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) ist unter der Voraussetzung einer Kontaktdatenerfassung gemäß Rahmenhygienekonzept Sport das Training in festen Trainingsgruppen zugelassen. [Weiterlesen auf BFV.de]

  • Gruppeneinteilung im Ligapokal für die Wiesenbacher Teams
      • Kreisliga West: SpVgg Wiesenbach, FC GW Ichenhausen, SpVgg Ellzee
      • Kreisklasse West 1: SpVgg Wiesenbach II, TSV Ziemetshausen II, TSV Ichenhausen, SV Neuburg/Ka.
    Alle Angaben ohne Gewähr

  •  
    • Aus aktuellem Anlass bleibt das Sportheim der SpVgg Wiesenbach bis auf weiteres ganzheitlich geschlossen. Fußball, Turnen, Krabbelgruppe & der gewohnte Stammtisch finden bis auf weiteres nicht mehr statt.
     
  • "Fußballtraining mit Kontakt in Bayern wieder erlaubt" (BFV.de, 07.07.20) - Ab Mittwoch, 8. Juli 2020, ist Fußball-Training in Bayern auch mit Kontakt wieder möglich. Die Bayerische Staatsregierung hat die entsprechend erforderlichen Anpassungen der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Die Lockerungen betreffen ausschließlich das Training, nicht den Wettkampf. Freundschaftsspiele sind demnach weiterhin untersagt. Das Training mit Körperkontakt ist wieder gestattet, sofern es im Freien stattfindet... [Weiterlesen auf BFV.de] - Quelle: BFV.de

     

Hintergrund des Ehrenamtes

Ohne ehrenamtliche Mitarbeiter geht bei den Vereinen nichts

Täglich sorgen viele Tausende Menschen dafür, dass die Vereinslandschaft in Fußball-Bayern so bunt und vielfältig ist - ehrenamtlich. Sie sind Vorstand, Abteilungsleiter(in), Trainer(in), Betreuer(in), sorgen dafür, dass die Fußballplätze bespielbar sind und die Trikots, Hosen und Stutzen sauber. "Ohne die ehrenamtliche Mitarbeit rollt in den Vereinen kein Ball", erklärte "Kaiser" Franz Beckenbauer bei der BFV-Ehrenamtspreisverleihung 2009 in München treffend die Situation.

Doch die ehrenamtlichen Helfer wachsen nicht auf den Bäumen. Hier sind Verband und Vereine gemeinsam gefragt, aktiv mit Aktionen und Angeboten für Nachwuchs zu sorgen und den Erhalt zu sichern. Beim Bayerischen Fußball-Verband laufen diese Aktionen gebündelt unter dem Titel "Aktion Ehrenamt".

Ein ganzer Mitarbeiterstab mit Verbands-Ehrenamtsreferent Hermann Güller an der Spitze unterstützt die dabei bayerischen Vereine - natürlich alle ehrenamtlich. Sie helfen bei der Suche nach geeigneten Ehrenamtlern, sensibilisieren für das Thema, rühren bei der Presse die Werbetrommel und kümmern sich natürlich auch die Schulung und Qualifizierung der Vereinsmitarbeiter.

Weitere Informationen auf der Homepage des BFV unter Soziales > Aktion Ehrenamt

Eine Übersicht der durch den BFV möglichen Ehrungen entnehmen Sie bitte der Übersicht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.