NEW
  • "Trainingsspiele in Bayern ab sofort wieder erlaubt" (BFV.de, 29.07.12) - Trainingsspiele sind im bayerischen Amateurfußball ab sofort wieder möglich. Das hat Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, heute nach einem Schreiben des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) in einem Brief an BFV-Präsident Rainer Koch klargestellt. Nach § 9 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) ist unter der Voraussetzung einer Kontaktdatenerfassung gemäß Rahmenhygienekonzept Sport das Training in festen Trainingsgruppen zugelassen. [Weiterlesen auf BFV.de]

  • Gruppeneinteilung im Ligapokal für die Wiesenbacher Teams
      • Kreisliga West: SpVgg Wiesenbach, FC GW Ichenhausen, SpVgg Ellzee
      • Kreisklasse West 1: SpVgg Wiesenbach II, TSV Ziemetshausen II, TSV Ichenhausen, SV Neuburg/Ka.
    Alle Angaben ohne Gewähr

  •  
    • Aus aktuellem Anlass bleibt das Sportheim der SpVgg Wiesenbach bis auf weiteres ganzheitlich geschlossen. Fußball, Turnen, Krabbelgruppe & der gewohnte Stammtisch finden bis auf weiteres nicht mehr statt.
     
  • "Fußballtraining mit Kontakt in Bayern wieder erlaubt" (BFV.de, 07.07.20) - Ab Mittwoch, 8. Juli 2020, ist Fußball-Training in Bayern auch mit Kontakt wieder möglich. Die Bayerische Staatsregierung hat die entsprechend erforderlichen Anpassungen der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Die Lockerungen betreffen ausschließlich das Training, nicht den Wettkampf. Freundschaftsspiele sind demnach weiterhin untersagt. Das Training mit Körperkontakt ist wieder gestattet, sofern es im Freien stattfindet... [Weiterlesen auf BFV.de] - Quelle: BFV.de

     

U15 (C-Jun.) Endrunde Kreismeisterschaft - Sonntag, 29.12.19, ab 10:00 Uhr in Günzburg (Rebay Halle, Rebaystrasse 11, 89312 Günzburg)

Spielzeit: 1x12 Minuten, Pause: 2 Minuten

Gruppe A                   Gruppe B                
1. (SG) TSV Offingen 3 2 1 0   5:1 +4 7   1. TSV Krumbach 3 3 0 0   9:3 +6 9
2. JFG Günztaler Kickers 3 2 0 1   8:3 +5 6   2. SG Reisensburg-Leinheim 3 2 0 1   5:2  +3 6
3. (SG) SpVgg Kleinkötz 3 1 0 2   3:6 -3 3   3. (SG) Eintracht Autenried 3 1 0 2   2:6  -4 3
4. VfR Jettingen 3 0 1 2   0:6 -6 1   4. FC Günzburg 3 0 0 3   2:7  -5 0

 

01 A 10:00 (SG) TSV Offingen VfR Jettingen 0:0      
02 B 10:14 TSV Krumbach (SG) Eintracht Autenried 4:0      
03 A 10:28 JFG Günztaler Kickers (SG) SpVgg Kleinkötz 3:1      
04 B 10:42 FC Günzburg SG Reisensburg-Leinheim 0:2      
05 A 10:56 (SG) TSV Offingen JFG Günztaler Kickers 2:1      
06 B 11:10 TSV Krumbach FC Günzburg 3:2      
07 A 11:24 (SG) SpVgg Kelinkötz VfR Jettingen 2:0      
08 B 11:38 SG Reisensburg-Leinheim (SG) Eintracht Autenried 2:0      
09 A 11:52 VfR Jettingen JFG Günztaler Kickers 0:4      
10 B 12:06 (SG) Eintracht Autenried FC Günzburg 2:0      
11 A 12:20 (SG) SpVgg Kleinkötz (SG) TSV Offingen 0:3      
12 B 12:34 SG Reisensburg-Leinheim TSV Krumbach 1:2      
                 
13 HF1 13:00 (SG) TSV Offingen SG Reisensburg-Leinheim 4:3 (1:1)  6m    
      1. Gruppe A 2. Gruppe B        
14 HF2 13:14 TSV Krumbach JFG Günztaler Kickers 3:2 (0:0) 6m     
      1. Gruppe B 2. Gruppe A        
15 P7 13:28 VfR Jettingen FC Günzburg 3:0        
      4. Gruppe A 4. Gruppe B        
16 P5 13:42 (SG) SpVgg Kleinkötz (SG) Eintracht Autenried 2:1      
      3. Gruppe A 3. Gruppe B        
17 P3 13:56 SG Reisensburg-Leinheim JFG Günztaler Kickers 4:3 (1:1) 6m    
      Verlierer HF1 Verlierer HF2        
18 P1 14:10 (SG) TSV Offingen TSV Krumbach 2:1 (0:0) 6m    
      Sieger HF1 Sieger HF2        
                 
  • Im Anschluss an das Endspiel findet für alle Mannschaften die Siegerehrung statt. Die Anwesenheit zur Siegerehrung ist Pflicht.
  • Spielerzahl: 1 Torwart, 4, Feldspieler, 7 Auswechselspieler
  • Die Spiele werden nach den Hallenrichtilinien des BFV durchgeführt. Es handelt sich hiermit umVerbandsspiele, Spielerpässe sowie ein ausgefüllter Hallenspielberichtsbogen und die Startgebührist vor Beginn des Turniers bei der Turnierleitung abzugeben.
  • Die Plätze 1-2 sind für die Hallenmeisterschaft Kreis Donau am 12.01.20 in Burgau qualifiziert.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.