NEW
  •   slider00 slider01 slider02 slider03  
  •   slider04 slider05 slider06 slider07  
  •   slider08 slider09 slider10 slider11  
  •   slider12 slider13 slider14 slider15  

U15 (C-Jun.) Endrunde Kreismeisterschaft - Sonntag, 29.12.19, ab 10:00 Uhr in Günzburg (Rebay Halle, Rebaystrasse 11, 89312 Günzburg)

Spielzeit: 1x12 Minuten, Pause: 2 Minuten

Gruppe A                   Gruppe B                
1. (SG) TSV Offingen 3 2 1 0   5:1 +4 7   1. TSV Krumbach 3 3 0 0   9:3 +6 9
2. JFG Günztaler Kickers 3 2 0 1   8:3 +5 6   2. SG Reisensburg-Leinheim 3 2 0 1   5:2  +3 6
3. (SG) SpVgg Kleinkötz 3 1 0 2   3:6 -3 3   3. (SG) Eintracht Autenried 3 1 0 2   2:6  -4 3
4. VfR Jettingen 3 0 1 2   0:6 -6 1   4. FC Günzburg 3 0 0 3   2:7  -5 0

 

01 A 10:00 (SG) TSV Offingen VfR Jettingen 0:0      
02 B 10:14 TSV Krumbach (SG) Eintracht Autenried 4:0      
03 A 10:28 JFG Günztaler Kickers (SG) SpVgg Kleinkötz 3:1      
04 B 10:42 FC Günzburg SG Reisensburg-Leinheim 0:2      
05 A 10:56 (SG) TSV Offingen JFG Günztaler Kickers 2:1      
06 B 11:10 TSV Krumbach FC Günzburg 3:2      
07 A 11:24 (SG) SpVgg Kelinkötz VfR Jettingen 2:0      
08 B 11:38 SG Reisensburg-Leinheim (SG) Eintracht Autenried 2:0      
09 A 11:52 VfR Jettingen JFG Günztaler Kickers 0:4      
10 B 12:06 (SG) Eintracht Autenried FC Günzburg 2:0      
11 A 12:20 (SG) SpVgg Kleinkötz (SG) TSV Offingen 0:3      
12 B 12:34 SG Reisensburg-Leinheim TSV Krumbach 1:2      
                 
13 HF1 13:00 (SG) TSV Offingen SG Reisensburg-Leinheim 4:3 (1:1)  6m    
      1. Gruppe A 2. Gruppe B        
14 HF2 13:14 TSV Krumbach JFG Günztaler Kickers 3:2 (0:0) 6m     
      1. Gruppe B 2. Gruppe A        
15 P7 13:28 VfR Jettingen FC Günzburg 3:0        
      4. Gruppe A 4. Gruppe B        
16 P5 13:42 (SG) SpVgg Kleinkötz (SG) Eintracht Autenried 2:1      
      3. Gruppe A 3. Gruppe B        
17 P3 13:56 SG Reisensburg-Leinheim JFG Günztaler Kickers 4:3 (1:1) 6m    
      Verlierer HF1 Verlierer HF2        
18 P1 14:10 (SG) TSV Offingen TSV Krumbach 2:1 (0:0) 6m    
      Sieger HF1 Sieger HF2        
                 
  • Im Anschluss an das Endspiel findet für alle Mannschaften die Siegerehrung statt. Die Anwesenheit zur Siegerehrung ist Pflicht.
  • Spielerzahl: 1 Torwart, 4, Feldspieler, 7 Auswechselspieler
  • Die Spiele werden nach den Hallenrichtilinien des BFV durchgeführt. Es handelt sich hiermit umVerbandsspiele, Spielerpässe sowie ein ausgefüllter Hallenspielberichtsbogen und die Startgebührist vor Beginn des Turniers bei der Turnierleitung abzugeben.
  • Die Plätze 1-2 sind für die Hallenmeisterschaft Kreis Donau am 12.01.20 in Burgau qualifiziert.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.